Coaching bei Krisen und Verletzungen


Verletzung, Leistungseinbruch – aus, vorbei, nichts geht mehr(?) – Nicht immer, aber immer öfter ist der Kopf „schuld“ an unerklärlichen Leistungs-Einbrüchen oder –Krisen. Wenn er aber schuld ist, liegt es an Dir das zu ändern. Verletzungen können Dich in Deiner Leistungsfähigkeit zurückwerfen – das Ausmaß des Einbruchs kannst Du beeinflussen.
Der konsequente Weg zurück – in Rehabilitationsphasen nach Verletzungen oder Krankheit kannst Du mit mentalen Strategien und Werkzeugen die Rehabilitation unterstützen und den Schaden – körperlich-muskulär wie auch bewegungstechnisch – in Grenzen halten. „Hin zum Erwünschten!“