• Geführte Skitouren Norwegen Lyngen Heini Lechner I peak-experience

Norwegen, Lyngen Alps – Genuss-Skitourenwoche


Herrliche, leichte bis mittelschwere Skitouren auf der Lyngen-Halbinsel und in Olderdalen

Termin 2020

Termin 1: Sa 04. – Sa 11.04.2020 (Karwoche)

Allgemein

Mittlerweile bin ich seit 10 Jahren als Bergführer in den Lyngen Alps unterwegs! Und jedes Jahr freue ich mich aufs Neue, zwischen Mitte März und Ende April hier die eine oder andere Skitourenwoche zu verbringen. Soviel zur oft gestellten Frage, „warum man zum Skitourengehen nach Norwegen reist?“ Man muss die Touren, das Land und die Stimmungen erlebt haben, Beschreibungen können sie kaum wiedergeben. Von z. B. München oder Salzburg fliegen wir über Oslo nach Tromsö. Dort steht uns für die gesamte Woche ein Mietauto zur Verfügung mit dem wir auch gleich nach der Ankunft noch ca. 2 Stunden in unser Quartier fahren. In der gemütlichen Magic Mountain Lodge heißen uns die Wirtsleute Patrik und Henrika willkommen und verpflegen uns sehr familiär und reichlich mit einer erweiterten Halbpension. Direkt von der Lodge aus oder nach einem bis max. 1,5-stündigen Transfer mit dem Mietauto und/oder der Fähre starten wir zu unseren Skitouren in Lyngseidet oder Olderdalen.
Die Skitouren sind technisch leicht bis mittel, sehr genussreich und beginnen knapp über oder unmittelbar auf Meereshöhe. Im „normalen Tempo“ steigen wir mit vernünftigen Pausen über nahezu baumfreie Hänge auf die ca. 1.200 m hohen Gipfel. Je nach Lust und Laune sind es auch schon einmal mehr Höhenmeter geworden. Beim gemeinsamen Abendessen planen wir den nächsten Skitourentag. Nach der letzten Skitour wechseln wir nach Tromsö ins Hotel und verbringen dort den letzten Abend.

Die Tourenmöglichkeiten

Unser Aktionsradius beträgt ca. 30 km Luftlinie. Genug, um je nach Wetter, Windverhältnissen, Schnee- und Lawinenlage sorgfältig und spontan die beste Tourenmöglichkeit für jeden Tag zu planen. Wir reisen zu den Touren bequem in einem 8-9 Sitzer-Bus an.
Ob ins Landesinnere der Halbinsel, ob an der Küste, auf den Gletscher, zur Insel Uløya oder auf die andere Fjordseite nach Olderdalen, das entscheiden wir kurzfristig und oft auch erst am Morgen des Tourentages.
Oft sehen wir unser mögliches Tourenziel bereits am Vortag von einem anderen Gipfel. Die Namen klingen kompliziert und fremd, werden aber bald vertraut und durchschaubar. „Tinden“ ist vergleichbar mit unserer Bezeichnung „Kogel“.
So stehen u. a. folgende lohnende Tourenziele zur Wahl: Kjelvagtinden, Rörnestinden, Gillavari, Rissavari, Storhaugen, Sorbmegaisa oder Tafeltinden.
Bei Freitag Terminen starten wir unsere Skitour samstags in der Nähe von Tromsö und fahren dann zur Lodge.
Mehr dazu in der Detailausschreibung Norwegen

Preis & Leistungen

Preis: EUR 1.890,– Euro
Transfer nach Lyngseidet und zu den Tourenausgangspunkten im Mietwagen ab Tromsö. DZ und erweiterte HP in der Lodge bzw. ZI/F in Tromsö. Organisation und Führung (Bergführer UIAGM), Maximal 6 – 8 Teilnehmer / Bergführer

Weitere Kosten

Flug, Getränke, Stornoversicherung
Flug: Ab MUC oder SBG je nach Buchung ab ca. Eur 300.- – 350.- (z.B. über skyscanner.at)

Ausrüstung

Skitouren- und Lawinen-Standardausrüstung (VS-Gerät, Schaufel, Sonde, Harscheisen)

Weitere Infos

Alle weiteren Infos in der Detailausschreibung Norwegen