Skitouren-Basics, Technik u. Lawinen-Strategie (Stop or Go)


Wohin? Wie? Woran muss ich denken? Wie besser, einfacher? Was tun wenn…?

Diese oder ähnliche Fragen beschäftigen dich im Zusammenhang mit Skitouren? Du warst bis dato in erster Linie im organisierten Skiraum unterwegs und möchtest auch Skitouren im freien Gelände eigenverantwortlich planen und unternehmen? Oder du willst einfach tiefer in die Materie eintauchen und dich in „deiner“ Gruppe mit mehr Kompetenz wohler fühlen. Du fragst dich wohin du bei welchen Verhältnissen gehen kannst? Du wunderst dich jedes Mal wie du bei Spitzkehren besser „ums Eck“ kommen könntest? Du willst kompetent entscheiden ob du einen Hang begehen/befahren kannst? Und zu guter Letzt willst du noch an deiner Skitechnik feilen und deine Abfahrt anders genießen? …

Dann bist du bei den Bergführern von peak experience an der richtigen Adresse – Wir bieten dir während dieser 2 Tage die Möglichkeit mit dem Bergführer als Coach deine Bewusstheit auf Tour zu fördern. Aufbauend auf deinen individuellen Voraussetzungen entwickelst du praxisorientiert und mit Spaß dein Wissen und deine Fähigkeiten in allen für die Durchführung von Skitouren relevanten Bereichen – im Aufstieg und bei der Abfahrt! Du wirst gefordert und vom Experten dabei begleitet auf Basis eines modernen „Risikomanagements“ selbständig Entscheidungen zu treffen und zu handeln. Du wirst hilfreiche Strategien kennen lernen (Stop or Go) und ein „Handwerkzeug“ mit nach Hause nehmen, welches dir ermöglicht, auf deinen künftigen Touren Verantwortung zu übernehmen – für dich selbst, alleine, zu zweit oder in einer organisierten Gruppe.

Termine

Sa. 07. – So. 08.01.2017
Sa. 14. – So. 15.01. 2017
Sa. 21. – So. 22.01.2017

Kosten & Leistungen

Preis: EUR 210.— Leitung, Organisation und Führung, Unterlagen
Ort: Mühlbach/Hkg. oder Werfenweng (ohne ÜN), Südwienerhütte mit ÜN Mindestens 4 – max. 6 TN / Bergführer

Ausrüstung

Ausrüstung: Skitouren-/Lawinen-Standardausrüstung (VS-Gerät, Schaufel, Sonde).